HortEins Wilhelmsruh

Der Hort in Wilhelmsruh öffnete im Jahr 2002 seine Tore und war das Pilotprojekt der Pankower Früchtchen gGmbH. Er war gleichzeitig der 1. Hort in freier Trägerschaft an einer Berliner Grundschule 2 Jahre vor der Grundschulreform und läutete somit die Öffnung für die staatlichen Schulen ein.

Gemeinsam mit Künstlern/Fachleuten und Erziehern gestalten wir den Tag für die Kinder und bieten eine große Auswahl an Projekten, in denen die Kinder Erfahrungen sammeln, Talente entdecken und soziale Kompetenzen entwickeln können. Unsere Kollegen arbeiten am Vormittag gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern der Grundschule Wilhelmsruh. Eine Betreuung organisieren und garantieren wir von 6.00 bis 18.00 Uhr.